Geo-Fahrt: Arctic Circle Trail (Grönland)

 

Dauer: 10-14 Tage
Strecke: 180 km
Anzahl Posten: 1
Schwierigkeit: anspruchsvoll

Arctic Cirlce TrailDer Arctic Circle Trail ist ein ca. 180 km langer Fernwanderweg oberhalb des Polarkreises an der Westküste Grönlands und verbindet die Küstenstadt Sisimiut mit dem am Inlandeis gelegenen Kangerlussuaq. Von Mitte Juni bis Mitte September ist der Trail schneefrei und die optimnale Reisezeit ist von Mitte Juli bis Mitte August, da die Sumpfgebiete zu dieser Zeit meist am trockensten sind. Die Wanderung kann von beiden Seiten gestartet werden, jedoch läuft die mehrzahl der jährlich etwa 300 Wanderer die Strecke von Richtung Inlandeis zur Küste (Kangerlussuaq – Sisimiut). Auf der gesamten Strecke gibt es 7 kostenlos nutzbare Hütten, die auf Grund ihrer Größe auch schnell mal belegt sein können.

Auf der Strecke zwischen Kangerlussuaq und Sisimiut gibt es weder Einkaufsmöglichkeiten noch Handyempfang. Es besteht die Möglichkeit die landschaftlich schönere Südroute des Trails zu laufen und im Fischerdorf Sarfannguit im gut ausgestatteten Supermarkt einzukaufen. Darüber hinaus sind die Fjorde sehr fischreich und es lässt sich in kürzester Zeit an geeigneter Stelle der ein oder andere Kabeljau aus dem Wasser ziehen.

Das Fahrtenlust-Team steht euch bei den Vorbereitungen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Literatur und Kartenmaterial könnt ihr gerne ausleihen. Meldet euch einfach bei uns.

Die genauen Koordinaten erhaltet ihr, wenn ihr euch als Sippe hier auf FAHRTENLUST angemeldet habt.